Test: SKANDIKA HEIMTRAINER CARDIOBIKE Zu allererst möchte ich mich hier an dieser Stelle bei der Firmen SKANDIKA sowie MAXTRADER OUTDOOR & FITNESS (insbesondere Frau Diandra Schneider) für Ihre Bereitschaft bedanken, mir den Skandika Sitzergometer Ergometer Orion kostenlos für mein Trainingsprogramm zur Verfügung zu stellen, recht herzlichen Dank nochmals.

Das Gesamt-Fazit: Top Qualität - Super Preis Leistungs-Verhältnis - Sehr zu empfehlen

Aber nun kommten wir zum Test in den einzelnen Punkten


Versand & Verpackung:

An dieser Stelle ein großes Lob und Dank an Frau Schneider von Maxtrader, die den Versand veranlasst hat. Die Spedition hatte sich am Vortag bei mir gemeldet und die Anlieferung avisiert, damit auch alles klar geht.

Das Fahrrad wurde in einem stabilen Karton und mit Gurten und Folie auf einer EUURO-Palette geliefert, somit war es super für den Transport geschützt und es konnte nichts beschädigt werden. Auf dem Karton war als "Zuckerl" noch ein Brustgurt zur Pulsmessung befestigt.

Die Einzelteile im Karton waren ebenfalls nochmals sehr gut verpackt, und vor eventuellen Beschädigungen oder Kratzern geschützt.


Aufbau:

Die EinzelteileDer Aufbau des Trainers ging rasch und reibungslos in nicht mal einer dreiviertel Stunde über die Bühne und der Trainer stand fertig im Wohnzimmer. Entgegen den Bewertungen anderer, dass nur eine englische Anleitung anbei ist, müssen wir sagen, dass sowohl eine englische als auch eine deutsche Anleitung auch mit Bebilderung inliegend war.

Assistiert hat mir beim Aufbau unser Sohn, der es sicherlich auch alleine bewerkstelligen hätte können, da es wirklich selbsterklärend ist. Der Aufbau ist also ohne Probleme alleine zu erledigen, zu Zweit macht es aber doch mehr Spaß.


Qualität & Verarbeitung:

Test: SKANDIKA HEIMTRAINER CARDIOBIKE

Die Qualität und Verarbeitung des Cardiotrainers hat uns sehr überzeugt, der Trainer lässt sich problemlos und einfach ausrichten, so das nichts wackelt und er einen festen Stand hat. Es gibt keine scharfen Kanten oder "Grade" an welchen man sich aufreisen könnte.

Optisch ist er in einem sehr ansprechenden und modernen Design gehalten und passt somit auch perfekt in unser Wohnzimmer und ich kann beim Trainieren auch Fernsehen, damit die Zeit schneller vergeht und man entspannt trainieren kann.

Hier ist es sehr praktisch, dass der Trainer sehe leise ist, damit beim Trainieren keiner durch lästige Geräusche gestört wird.

Der Sattel ist sehr weich, und angenehm und gut gepolstert, damit ein perfekter bequemer Sitz möglich ist, der Sitz an sich lässt sich mit wenigen Handgriffen in der Höhe verstellen, sowie der Sattel nach vorne und hinten verschieben und wieder fest arretieren.

Die rutschfesten Pedale haben noch ein Befestigungsband, damit man während des Trainierens nicht abrutscht. Mein erster Test war in Strümpfen und ich denke, dass man hier nicht unbedingt auf Sportschuhe angewiesen ist sondern auch "Strumpfsocken" trainieren kann.

Der Cardiotrainer im gesamten ist sehr robust und stabil gebaut.


Trainingscomputer:

Trainingscomputer

Der Skandika Orion bietet mit seinem Trainingscomputer eine Menge verschiedenster Programme und Optionen an, was wirklich ein großes Trainingsspektrum bietet.

Man kann hier nach der deutschen Anleitung die entsprechenden Programme anwählen, und alles entsprechend einstellen, angefangen vom Geschlecht über Größe, Alter, Gewicht oder Ziel-Herzfrequenz und erhält dann übersichtlich die entsprechenden Werte mit ausgegeben.

Ich habe für den ersten Test das Programm 4 "Fettverbrennung" gewählt und 45 Minuten durchtrainiert.

Den mitgelieferten Brustgurt hatte ich nach Anleitung zusammengesetzt und die Kontakte mit Wasser befeuchtet und den Gurt dann angelegt. Der Gurt liegt angenehm auf der Haut und stört in keinster Weise beim Trainieren und gibt sofort den Puls über den Trainingscomputer aus.

Alternativ kann man den Puls auch über die Sensoren am Haltegriff (Lenker) gemessen werden, mit dem Brustgurt kann man aber die Hände locker auch mal wegnehmen.


Brustgurt:

Brustgurt

Der mitgelieferte Brustgurt hat bereits die Batterie und den mit Dichtung gesicherten Batteriedeckel sowie eine sehr leicht verständliche Anleitung mit anbei.

Er lässt sich nach dem Befeuchten der Sensoren leicht und bequem anliegen und liegt sehr angenehm auf der Haut und stört beim Training in keinerlei Hinsicht. Und man hat dadurch auch die Hände frei.


Gesamtbewertung:

Gesamtfazit

Ich persönlich mit bin mit dem "Orion" von Skandika mehr als zufrieden und werde nun hier meine Trainingseinheiten absolvieren, da es hier sehr angenehm ist etwas für die Gesundheit zu tun. An dieser stelle nochmals recht herzlichen Dank an SKANDIKA und MAX TRADER.

 

Trainingsvideo: YOUTUBE